Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Sackfallprüfvorrichtung

Menge
Preisanfrage: info@hornik.eu.com

Mit dem HAVER® BAG DROP TESTER können Fallprüfungen mit vollen Säcken durchführt werden. Gefüllte Säcke bis 50 kg und einer maximalen Sackgröße von 900 x 700 mm werden auf eine einstellbare Fallhöhe befördert und anschließend flach liegend oder stehend fallen gelassen. Die Ergebnisse geben Aufschluss über Qualität und Güte der Säcke. Besonders die Schweißnähte der Säcke unterliegen oft einem hohen Druck, wenn sie z. B. auf einer Palette gestapelt werden. Neben der Belastbarkeit von Gebindematerialien und Schweißnähten lässt sich der Einfluss von Nadelungen und Prägungen bewerten. HAVER® BAG DROP TESTER SACKFALLPRÜFVORRICHTUNG Einsatzbereich: Sackherstellung, Abfülltechnik und Verpackungsprüfung, insbesondere in der Transportlogistik Das spricht für die Produktqualität: Qualitätsprüfung - Belastbarkeit des Sackes; insbesondere für Gefahrgutsäcke - Überprüfung der Schweißnähte einfache Bedienung erhöht die Bediensicherheit - übersichtliches Bedientableau praxisgereche Fallhöhe von 700 bis 2000 mm, stufenlos einstellbar - integriertes Hubwerk - über das Bedientableau wird die Bewegung des Falltisches gesteuert - Entlastung des Bedieners, die Säcke werden automatisch auf die voreingestellte Fallhöhe gebracht schnelle Reinigung - herausnehmbare Auffangwanne reduzierte Betriebskosten - energiesparend, nur Druckluftanschluss erforderlich Verkauf nur an Unternehmen.
9003984