HEUBACH – Dustmeter Typ I für eine Vielzahl von partikelförmigen Produkten

Artikelnummer: 9003635
Preisinformation unter webshop@hornik.eu.com
  • subtitles Produktbeschreibung
    Standardisierte Bestimmung des Staubanteils bei der Verarbeitung von Pulvern und Granulaten Konventionelle Fallrohr-Methoden bieten dem Anwender nur eine begrenzte Flexibilität. Das Heubach Dustmeter vermeidet diese Einschränkung durch konstante Verarbeitungsbedingungen und präzise Messkontrollen. Damit bietet das Heubach Dustmeter zahlreiche Vorteile: • Konstante und reproduzierbare Materialbewegung unter präzise definierten Bedingungen. • Die Luftströmung wird automatisch kontrolliert und kann sowohl zeit- als auch für volumenspezifisch eingestellt werden. • Die Auswahl der Luftströmung ermöglicht eine exakte Einstellung der Testbedingungen auf spezifische Produkteigenschaften. • Variable Drehgeschwindigkeit der Trommel zur Simulation verschiedenster Verarbeitungsund Fördersysteme. • Eingebaute Mikroprozessor-Kontrolleinheit mit Touch Screen zur einfachen Auswahl von vordefinierten Standard-Testbedingungen oder benutzerdefinierten Parametern. • Einfaches Upgrade vom Typ I/II auf Typ III möglich. • Ein Netzanschlussgerät justierbar auf 110/220 V für weltweiten Gebrauch. Messprinzip Typ I: Die Probe wird in der Stahltrommel gesetzt. Während der Drhung, drei Klingen innerhalb der Stahltrommel simulieren Handling und Fördertechnik. Ein Präzisions-Luftströmungssteuersystem liefert einen konstanten Luftstrom, das vom Luft getragene Teilchen werden durch ein grobes Partikelabscheider auf eine in einem Filtergehäuse gelagerten Filter geleitet. Die Staubmenge wird in der Mehrzahl der Fälle durch einfache Wägung der Filter gemessen. Falls erforderlich, kann der Staub aus dem Filter für weitere Analysen, wie zum Beispiel Bestimmung von Partikelgrößenverteilung und chemischer Zusammensetzung extrahiert werden.
  • label Tags